Aloe Vera ein Wunder der Natur

Bereits vor mehr als 3500 Jahren wurde sie bei den Ägyptern als Heil- und Zaubermittel angewandt. Sie gehört zu den Liliengewächsen und wird aus den fleischigen Blättern der Barbados-Aloe gewonnen. Der Saft, der pur oder eingedickt in den Handel kommt, hat eine Vielzahl an Nähr-, Schutz- und Aufbaustoffen für die menschliche Haut, z. B. 17 verschiedene Aminosäuren, Glutaminsäure, Zitronensäure, Fruchtsäure, Mucopolysaccharide, Enzyme, Mineralsalze, Spurenelemente, Vitamine usw.

Es gibt Aloe Vera Produkte von Augencreme bis Zahnpasta sowie Säfte und Präparate für die innere Anwendung.